Über tecXellent

Seit mehr als 25 Jahren steht die Zufriedenheit für uns an erster Stelle!
Im Laufe dieser langen Zeit haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich weiterentwickelt und mit anspruchsvollen Projekten immer mehr Know-how aufbauen können.

Der Anfang 1990

Der Grundstein der heutigen TecXellent GmbH ist 1990 entstanden. Mit der Idee nebenberuflich Geld zu verdienen, hat Lothar Schmahl in Nieder-Olm angefangen mechanische Fertigung für Bauteile aller Art angeboten.

CNC-Technik ab 1992

Bereits zwei Jahre später ist so die Firma CNC-Technik ins Leben gerufen worden. Mit der Gründung stand auch eine räumliche Veränderung an und so ging es von Nieder-Olm nach Stadecken-Elsheim, um dem neu gekauften 5-Achs-Fräszentrum (Mahoo 600L) eine adäquate Behausung zu bieten. Der Schwerpunkt der CNC-Technik hat sich so in Richtung 3D Prototypen- und Formenbau verschoben. Die Hauptkunden stammten aus der Automobil-Branche.

Erste eigene Entwicklung

Durch die Erfahrung wurde das erste eigene System entwickelt. Das Werkzeugmesssystem, ADI Compact, der Firma TecXellent wird noch heute durch die Hoffmann Group vertrieben. Zeitgleich wurde der Maschinenpark um eine Mikron VCE 1600 erweitert.

Eine weitere Entwicklung 1997

Die Erfahrungen der nächsten Jahre führten 1997 zu einer weiteren Eigenentwicklung: dem Equip SK40/BT40, eine Werkzeugmontagehilfe. Auch hier hat man auf den Vertriebspartner Hoffmann Group zurückgegriffen, welche auch heute noch den Equip im Shop führt.

Erweiterung 1998

Um den stetig wachsenden Anforderungen der Kunden nachzukommen, wurde 1998 das 3D-CAD/CAM System Tebis erworben. Neben der neuen Möglichkeit 2D- und 3D-Konstruktion anzubieten, wurde auch eine CNC-Langdrehmaschine angeschafft. Da hierfür auch mehr Platz benötigt wurde, ist die CNC-Technik wieder nach Nieder-Olm gezogen. Dort wurde auch an den ersten Prototypen der Toll Collect Mautbrücken gearbeitet und im späteren Verlauf alle mechanischen Bauteile des Mautbrücken-Systems gefertigt.

Umzug im Jahr 2000

Zur Jahrtausendwende wurde durch die Neuanschaffung einer Mikron VCE 1600 der Bezug von größeren Räumlichkeiten nötig. Dem Standort Nieder-Olm ist man dieses Mal treu geblieben.

Laserindustrie als fester Kundenstamm

Im Jahr 2005 erweiterte sich die Firma CNC-Technik durch den Maschinenpark mit Bearbeitungszentren der Firma Haas. Gleichzeitig wuchs der Kundenstamm in anderen Branchen, insbesondere der Laserindustrie.

Erneuter Umzug in Nieder-Olm

Insgesamt 10 Jahre nach dem letzten Umzug, also 2010, stand ein weiterer Umzug an. Das Produktionsgebäude wurde zu klein und so ergab sich ein weiterer Umzug innerhalb Nieder-Olms. Mit der Vergrößerung wurde auch die Anschaffung eines neuen Haas 5-Achs-Bearbeitungszentrums geplant, welches 2011 in Betrieb genommen werden konnte.

Zugangsterminals zur EM 2012

Anfang 2012 kam ein Großauftrag über die Entwicklung von Zugangsterminals für die Fußballstadien der Europameisterschaft in Polen. Dabei wurde vom Design, der Prototypenentwicklung bis hin zur Serienfertigung alles durch die CNC-Technik in Nieder-Olm realisiert.

Weiterer Auftrag zur WM 2014

Durch den großen Erfolg des Projekts kam 2014 auch der Nachfolgeauftrag für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Aus CNC-Technik wird die tecXellent GmbH

In 2015 kam es zur Umfirmierung: Aus der CNC-Technik wurde die heute bekannte tecXellent GmbH. In diesem Zuge kam eine chinesische Beteiligung zustande und so können nun auch Großserien gefertigt werden.

Erster eigener Neubau

Bereits 4 Jahre später wurde ein erneuter Umzug nötig. Am alten Standort gab es keinen ausreichenden Platz, um Maschinenfuhrpark und Büro unterzubringen. Im neuen Industriegebiet von Nieder-Olm hat man einen eigenen Neubau umgesetzt, um so auch für die nächsten Schritte genügend Platz zu haben.

Leistungen und Produkte

Neben CUSTOMgo bietet Ihnen tecXellent Leistungen aus:

  • CNC Fertigung & Produktion
  • Entwicklung & Konstruktion 2D/3D
  • China Sourcing

Unter anderem folgende Produkte wurden durch uns entwickelt:

  • Bikebox24
  • Picket
  • Tischarena

Weitere Informationen finden Sie auf unserer tecXellent-Website.